Ablauf der Katzenverhaltensberatung mit Katzencoach Theresa Hübner

Sicher willst Du erst mal wissen, wie der Ablauf einer Katzenverhaltensberatung ist. Vom ersten Kennenlernen über die Beratung selbst bis hin zu weiterführenden Empfehlungen und – wenn Du möchtest – einer längerfristigen Intensivbetreuung. Ich richte mich nach Deinen Wünschen und wir starten mit einem individuellen Erstgespräch, in dem wir all das persönlich besprechen.  

Ablauf der Katzenverhaltensberatung - Theresa Hübner mit einer Kundin
Katzencoach Theresa Hübner in einer Beratung

Du kontaktierst mich

Theresa Hübner von Trick Cats - Katze Mira am Telefon
Katze Mira am Telepfon

Du rufst du mich an, schreibst mir eine WhatsApp, SMS oder E-Mail.
Daraufhin telefonieren wir (ca. 15 min / kostenfrei) und du schilderst mir kurz Eure und die Sorgen Eurer Katze/n. Ich erkläre Dir, wie und in welchem Umfang ich Dir helfen kann und wir vereinbaren unseren Beratungstermin. Der Termin findet als Online Beratung (Zoom oder Skype) oder per Telefon statt. Wünschst Du einen Hausbesuch, beachte bitte die Anfahrtskosten unter „Preise“.

Der Termin zur Katzenverhaltensberatung

Die Beratung selbst dauert bis zu 120 Min. Dabei werde ich dir kompetent und mit meinem ganzen Fachwissen zur Seite zu stehen, um mit dir gemeinsam Probleme zu erkennen, Situationen zu analysieren und alltagstaugliche Gegenstrategien zu entwickeln. Ich erkläre dir die Bedürfnisse deiner Katze, und wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, diese Bedürfnisse zu befriedigen, sodass sich die Verhaltensauffälligkeiten stetig verringern und schließlich ganz verschwinden.

Nach dem Termin

Im Anschluss der Beratung erhältst Du eine E-Mail mit Unterlagen, Beratungsempfehlungen, Flyern und weiterführenden Links, die wir im Termin besprochen haben. Jetzt bist du gefragt, ggf. neue Gegenstände für die Katzen zu organisieren (Toiletten, Streu, Spielzeug usw.) und vor allem viel Zeit in die Katzen zu investieren (Training bei der Vergesellschaftung, Besuch beim spezialisierten Tierarzt, Clickertraining, häufigere Fütterungen, mehr Kuscheln und Spielen usw.)

Ein Feedback Termin (ca. 30 Minuten) erfolgt in der Regel nach 1-2 (max. 12) Wochen nach der ersten Beratung – den Zeitpunkt legen wir bei dem Beratungstermin fest. In dem Feedback Termin tauschen wir uns über den Therapieerfolg aus, ggf. verändern wir unsere Maßnahmen und passen diese etwas an. In den meisten Fällen ist nach den beiden Terminen keine weitere Beratung nötig, eine große Ausnahme bildet hier oft die Vergesellschaftung von Katzen.

Intensivbetreuung - optional buchbar

Du kannst mir nun regelmäßig in kurzen Abständen (z.B. 2-4 x /Woche) Rückmeldungen geben oder Videos zusenden, um engmaschig von mir betreut zu werden, und mögliche Fehlerquellen rechtzeitig zu erkennen.

FAQs zum Ablauf der Katzenverhaltensberatung bei Trick Cats

  • Das Anamnese-Gespräch dauert je nach Problem, Anzahl der Katzen und Frageaufkommen zwischen 1,5 und 3 Stunden.
  • Für Folgetermine sind meistens 30 Min ausreichend.
  • Je nach Problemfall, Entfernung, Kundenwunsch und Bedürfnissen der Katze(n) kann die Beratung bei dir zu Hause oder Online in einem Video-Call erfolgen.
  • Du erhältst von mir einen Fragebogen, in dem ich schon ein paar Informationen zu Deinen Katzen bekomme.
  • Bei einer Online Beratung brauche ich noch Fotos und Videos vom Wohnumfeld der Katze/n, d.h. Kratzbaum, Futternapf, Katzentoiletten, Rückzugsorte, Spielplätze, Orte der Problematik.
  • Gut ist auch immer noch eine kurze VIdeosequenz, in der du mit deiner/n Katze/n spielst.
Scroll to Top